Notfallpsychologie

Besonders belastende Ereignisse, bei denen Personen meist plötzlich und unerwartet mit einem Ereignis konfrontiert werden, das für sie oder andere nahestehende Menschen mit dem Tod, schwerer Verletzung oder der Gefahr der körperlichen Unversehrtheit einhergeht, können sich traumatisch auswirken. Je schneller Betroffene Unterstützung bekommen, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit einer längerdauernden traumatischen Belastung.

Notfallpsychologie ist auch „Erste Hilfe für die Seele“ und leitet Betroffene im gemeinsamen Gespräch an,  wieder klare Gedanken zu fassen und konkrete Unterstützungsmöglichkeiten für die erste Zeit nach dem Belastungsereignis zu überlegen.

Je nach individuellem Zustand wird das Geschehen in Worte gefasst, um die Verarbeitung zu fördern und seelisches Gleichgewicht wiederherzustellen.

Kontakt

Mag. Irene Rausch

Praxisadresse:

Sankt-Hubertusgasse 4

1130 Wien

irene.rausch@gmail.com
+43 699 14 30 34 38